Jahreshauptversammlung 2020

28 Kollegen nahmen an der Jahreshauptversammlung des ÄTC im “Stüffje” des TV Heddesdorf teil.

Anlässlich des bevorstehenden 150-jährigen Jubiläums des Vereins trafen sich im Vorfeld der Versammlung 28 Kollegen zu einem gemeinsamen Gruppenfoto. 13 Mitglieder hatten leider keine Möglichkeit an dem Tag anwesend zu sein und fehlen daher auf dem Foto.

Nach den Berichten des 1. Vorsitzenden Fredi Lötsch, des Schriftführers Sven Gladbach und des Kassierers Uwe Domaschk wurden die Vereinsmeister geehrt:
Vereinsmeister ist erneut der amtierende Deutsche Meister Hauke Walter mit 437 Minuten. Den 2. Platz belegte Sven Glabach mit 398 Minuten und den 3. Platz Uwe Domaschk mit 362 Minuten.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH an die langsam rauchenden Kollegen!

v. l.: Ehrenvorsitzender Heinz Keuser, Uwe Domaschk, Hauke Walter, Sven Glabach, Vorsitzender Fredi Lötsch

Anschließend stand die Wahl eines neuen Vorstandes auf der Tagesordnung:
Nach der Wahl des Versammlungsleiter Ehrenvorsitzender Heinz Keuser war die Wahl des 1. Vorsitzenden reine Formsache, da der alte und der neue Vorsitzende Alfred Lötsch den Verein weitere zwei Jahre führen wird. Der restliche alte Vorstand stellte sich ebenfalls für zwei Jahre zur Wahl und wurde einstimmig gewählt.

v. l.: Beisitzer Uwe Erdmann, Kassierer Uwe Domaschk, Beisitzer Hauke Walter, 1. Vorsitzender Fredi Lötsch, Schriftführer Sven Glabach, Beisitzer Ingo Heib. (Es fehlt der 2. Vorsitzender Manfred Ehlen)

Nachdem die weitere Tagesordnung und die Termine des laufenden Jahres besprochen waren, stand ein gemeinsames Abendessen und eine Runde zu Lasten der Vereinskasse auf dem Programm.

Wir danken Petra und Jürgen Krause für die Bewirtung und das Abendessen.
Eine harmonische Jahreshauptversammlung endete gegen 20 Uhr.

Fotos: Bernd Krause

2 Antworten auf „Jahreshauptversammlung 2020“

  1. Herzlichen Glückwunsch zum
    150-jährigen Bestehen
    “Älteres Tabaks Collegium”
    Bericht und Fotos toll..
    Weiter so Jungs…..
    “Feuer frei ”
    LG Grüße Silvia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.